Aktuell

Bis auf Weiteres gelten folgende Hygieneregeln in der Praxis

  • Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutzmaske
  • Bitte nicht früher, als vereinbart, zu Ihrem Termin erscheinen
  • Nicht in die Praxis kommen, wenn Sie (auch leichte) Erkältungssymptome haben
  • Nach Betreten der Praxis zuerst die Hände desinfizieren
  • Wir verzichten auf das Händeschütteln und halten mindestens 1,5m Abstand um uns gegenseitig zu schützen
Ich freue mich auf Sie!

Terminvereinbarungen

Ich führe eine reine Terminpraxis (Bestellpraxis).

Termine werden, ohne Wartezeit, speziell für Sie reserviert und sind verbindlich.

Terminbuchung online

Die Online-Terminbuchung steht Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung.

  1. Im ersten Feld ist egal ob Sie “Gesetzlich versichert” oder “Privat versichert” eingeben.
    Meine Behandlungen werden grundsätzlich privat abgerechnet.
  2. Im zweiten Feld können Sie auf “Mehr anzeigen” klicken, bis die von Ihnen gewünschte Terminart/Behandlungsgrund angezeigt wird.
  3. Im dritten Feld werden Ihnen zunächst “Frühest mögliche Tage” angezeigt. Es ist nach Ihrer Auswahl immer noch möglich zwischen weiteren Terminen auszuwählen.

Kein passender Termin dabei?
Wenn Sie hier über die Online-Termin-Buchung keinen passen Termin angezeigt bekommen, rufen Sie bitte an oder schreiben eine Mail.
Ich halte immer ein gewisses Kontingent an Terminen frei, die kurzfristig telefonisch vereinbart werden können.

Telefonische Terminbuchung

Sollte ich Ihren Anruf nicht persönlich entgegennehmen können, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Ich rufe Sie gerne zurück.

Terminvereinbarungen sind auch per Mail möglich: Kontakt

Sie können sich auf mich verlassen. Ich möchte mich auf Sie verlassen:

Verspätungen
Um einen planmäßigen Beginn nachfolgender Termine zu gewährleisten, kann sich bei verspäteter Ankunft die Therapiezeit verkürzen.

Terminabsagen
Einen vereinbarten Termin, den Sie nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte mindestens zwei Werktage (48 Stunden) vorher ab (Montags- und Dienstagtermine entsprechend am Freitag), damit dieser anderen Patient*innen zur Verfügung gestellt werden kann.

Nicht rechtzeitig abgesagte Termine können nicht neu besetzt werden. Bei zu spät abgesagten oder nicht wahrgenommenen Terminen wird ein Ausfallhonorar in Rechnung gestellt.
Die Höhe des Ausfallhonorars richtet sich nach den Kosten des vereinbarten Termins.