Online Praxis bequem von Zuhause

Für die Videositzung brauchen Sie nichts zu installieren!

Die Kommunikation erfolgt im datenschutzkonformen Raum über Ihren Internetbrowser.

Sie benötigen für unseren Online Termin lediglich ein Smartphone, Tablet, Laptop oder PC mit integriertem Mikrofon und Kamera und einen stabilen Internetzugang über einen modernen Browser (Firefox, Chrome, Safari, …)

Ich habe für unsere Online Video-Sprechstunde einen Anbieter gewählt, der für Video-Sprechstunden das Datenschutz-Gütesiegel des Unabhängigen Landesdatenschutzzentrums (ULD) nachweisen kann und KBV geprüft und zertifiziert ist.

Somit ist auch gewährleistet, dass gemäß den Anforderungen des Gesetzgebers über technische Voraussetzungen für eine Videosprechstunde, eine Peer-to-Peer-Verbindung (ohne Nutzung eines zentralen Servers), erfolgt.

Die Verwendung von Skype, WhatsApp oder Zoom ist für eine Videosprechstunde äußerst ungeeignet, da deren Datenströme über zentrale Server geleitet werden und Sie digitale Spuren hinterlassen. Ebenso könnte die Online Sitzung, ohne Ihr Wissen, aufgezeichnet werden.

Ablauf der Online Video Sitzung

Vom Ablauf unterscheidet sich die Online Video Sitzung nicht von einer persönlichen Therapiestunde vor Ort.

Sie können sich darauf verlassen, dass  Sie auch online die bestmögliche Unterstützung von mir erhalten, als wären Sie in meiner Praxis.
Sehr häufig habe ich zudem die Erfahrung gemacht, dass wenn Klient*innen/Patient*innen während einer Beratung in ihrer gewohnten Umgebung sind, sie ihren eigenen Emotionen zugänglicher sein können, als an einem “fremden” Ort.

Es ist für mich selbstverständlich,
Sie in jedem Termin immer soweit zu stabilisieren,
dass Ihre innere Nacharbeit, die sich nach einer Sitzung aufzeigen kann,
für Sie angenehm bleibt und Sie nicht zu sehr belastet.
Ob online oder vor Ort in meiner Praxis.
Songün Demirol-Yılmaz

Schritt für Schritt zu unserer Videositzung / Video-Sprechstunde:

1. Terminbuchung online oder mit mir persönlich. TAN per Email erhalten

2. Auf den (per Email erhaltenen) Link klicken und Seite aufrufen

3. Auf “login” klicken und dort TAN eingeben

4. Videosprechstunde durchführen

Die Online Video Sitzung eignet sich beispielsweise bei

  • Beratungsbedarf bei leichter mentaler Verstimmung und leichten Sorgen
  • Beratungsbedarf zur Entscheidungsfindung und Neuorientierung
  • Beratungsbedarf bei Beziehungsproblemen (wie z.B. Kommunikationsschwierigkeiten, unausgesprochene Wünsche, emotionale Verletzungen), Liebeskummer und Trennung
  • Bedarf an Hilfe und Unterstützung bei Verlust und Trauer
  • Bedarf an Beratung und Unterstützung bei Unsicherheiten und Ängsten
  • Unterstützung und Training zur Entspannung, Stressbewältigung, Work-Life-Balance
  • Unterstützung und Training sozialer Kompetenzen (z.B. Konfliktmanagement, Kommunikationstraining)
  • Unterstützung, Hilfe und Training zur Stabilisierung Ihrer inneren Stärke und Selbstbewusstseins

Grenzen der Onlineberatung / Online-Sprechstunde 

Eine psychologische Onlineberatung stellt keine Psychotherapie im Sinne des Psychotherapeutengesetzes dar. Psychotherapie darf nach deutschem Recht nur im persönlichen Kontakt durchgeführt und nach einer Diagnose- und Indikation vor Ort evtl. mit Onlinesitzungen ergänzt werden.

In manchen Fällen ist eine Onlinesprechstunde auch nicht die richtige und passende Unterstützung. 

Vor allem ist eine Onlineberatung nicht geeignet, wenn z.B. psychische Störungen wie schwere Depressionen vorliegen. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an Psychotherapeuten vor Ort. Bei akuten Krisen und Situationen die Sie als bedrohlich empfinden, wenden Sie sich bitte umgehend an den örtlichen Krisendienst oder den Notruf 112.